IHr Beitrag

"Wer stiftet sät Hoffnung" .. und investiert nachhaltig in die Zukunft (Dr. Ulrich Fischer, Landesbischof i.R. der Evangelischen Kirche in Baden)

Musik an Melanchthon braucht Freunde, Unterstützer und Weggefährten, damit sie auch in Zukunft diese Vielfalt der Angebote für die Menschen in der Gemeinde und darüber hinaus bewahren kann. Lassen Sie uns gemeinsam dafür aktiv werden.

 

Zustiftungen sind mit Beträgen in beliebiger Höhe möglich. Sie können unsere Arbeit mit einmaligen Geldbeträgen oder auch mit regelmäßigen Zuwendungen unterstützen. Daneben können aber auch Geldanlagen oder Immobilien gestiftet werden.

 

Wer stiftet, genießt nicht nur das gute Gefühl etwas Außergewöhnliches und Wertvolles für Kultur und Gesellschaft getan zu haben, sondern hat neben steuerlichen auch ideele und materielle Vorteile.

 

Stifter, die Zustiftungen in Höhe von € 1.000 oder mehr tätigen, erhalten eine persönliche  Stifterurkunde und besondere Vorteile bei Konzerten der Melanchthonkantorei oder des Popchores.

Zustiftungen in Höhe von € 4.000 beinhalten die Mitgliedschaft in der Stifterversammlung und  die Möglichkeit, sich in die Kulturstiftung beratend einzubringen (§7 Satzung Kulturstiftung).

 

Es ist ganz einfach Stifter zu werden: Überweisen Sie einen Betrag nach Wahl auf das Konto der Evangelischen Gemeinde der Neckarstadt:

 

IBAN: DE30 6705 0505 0039 0851 27

Bankinstitut: Sparkasse Rhein-Neckar-Nord

Verwendungszweck: Zustiftung Kulturstiftung Neckarstadt

 

Vergessen Sie bitte nicht, Ihren Namen und Ihre vollständige Anschrift anzugeben, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt zusenden können. Aufgrund der Gemeinnützigkeit der evangelischen Kirche sind auch Ihre Spenden an die Kulturstiftung Neckarstadt steuerlich abzugsfähig.

 

Wann leisten Sie sich die besondere Freude, eine Urkunde zu erwerben und sich "Stifter" nennen zu können?

 

Gerne beraten wir Sie auch persönlich über die Möglichkeiten einer Zustiftung, Frau Prof. Dr. Susanne Steimer, Vorsitzende der Kulturstiftung und Frau KMD Christiane Brasse-Nothdurft, Kantorin der Evangelischen Gemeinde in der Neckarstadt stehen Ihnen gerne für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.